zaunberg hilft – 1.000€ für den Kampf gegen Malaria


November 3, 2013 · Gutes Werk, Presse · von: Michael Schuetz
Überleben und Entwicklung – zaunberg hilft

Trotz Fortschritten im Kampf gegen Malaria sterben weltweit noch immer 800.000 Kinder an den Folgen. Typische Symptome sind Kopfschmerzen, Erschöpfung und Muskelschmerzen. Wiederkehrende heftige Fieberanfälle können tödlich sein. Malaria ist heilbar. Doch nur jedes dritte erkrankte Kind erhält rechtzeitig Medikamente. Moderne ACT-Kombinationspräparate helfen gegen die gefürchtete Fieberkrankheit. Ein an Malaria erkranktes Kind erhält sie zweimal täglich, etwa drei Tage lang.

zaunberg hat in Zusammenarbeit mit unicef 1.000€ gespendet für die Behandlung von 2.400 an Malaria erkrankten Kindern.

malariatabletten-01

weiterlesen:

unicef-logo-data