StarTUp Academy


August 19, 2013 · Sponsoring, Uni · von: Michael Schuetz

zaunberg unterstützt die Veranstaltung “StarTUp Academy” der TU Berlin vom 13. – 20. September 2013.:

“Einmal jährlich bietet der Gründungsservice eine einwöchige StarTUp Academy für bis zu 20 ausgewählte Gründerinnen und Gründer an. Geboten wird ein umfangreiches, praxis- und handlungsorientiertes Programm, das Ihre Befähigung als Unternehmer/in am Markt zu agieren nachhaltig steigert. Zielgruppe des Programms sind Gründerinnen und Gründer vorwiegend aus dem Bereich der technologieorientierten Gründungen.”

zaunberg strebt eine langfristige Partnerschaft mit der TU Berlin an. Gerade mit dem Gründungsservice wird die Zusammenarbeit in Zukunft noch intensiviert. Wir möchten dadurch unseren Teil dazu beitragen, jungen UnternehmerInnen die Umsetzung Ihrer Visionen zu erleichtern.

Links:

Produktwebsite MonitorAll online


August 3, 2013 · MonitorAll · von: Michael Schuetz

Es ist soweit, die Produktwebsite von MonitorAll ist online. http://monitorall.de/

MonitorAll ist ein Produkt zum Überwachen und Steuern von technischen Anlagen, und das direkt online. Es besteht aus folgenden 3 Komponenten:

  • Hardware samt Sensorik und Übertragungsbox
  • Kommunikation und Auswertung auf dem Server. Dieser kann in der Cloud sowie Onsite gehostet werden.
  • Vielfältige Möglichkeiten der Darstellung und Aufbereitung der Daten: Web, Mobile, Export, Mail, SMS

Alle Details sowie den Link zur Applikation gibt’s hier:

mona_logo_final800x

zaunberg wird Pate für das SOS-Kinderdorf Berlin


July 7, 2013 · Gutes Werk · von: Michael Schuetz

Die zaunberg GmbH ist ein relativ junges Unternehmen. Das hindert uns aber nicht daran, von Anfang an etwas zurückzugeben. “Gutes Werk” stellt eine wichtige Säule von zaunberg dar.

Wir freuen uns, das SOS Kinderdorf Berlin als Pate zu unterstützen.

sos_pate

Kurzbesuch bei DevopsDaysBerlin 2013


May 31, 2013 · Conference, DevOps · von: Michael Schuetz

Die Wanderkonferenz DevopsDays fand diese Woche das erste mal in Berlin statt. Verbunden durch eine Partnerschaft mit der BED-Con, war zaunberg auf einen Kurzbesuch vor Ort. Das Programm konzentrierte sich sehr auf Wissensaustausch und Kommunikation. So überrascht es auch nicht, dass neben Talks, v.a. Ignite Talks und Open Spaces die Konferenz prägten. Ein frischer Ansatz – Potenzial zur Verbesserung gibt es zum Glück immer.

Noch ein schönes Zitat von der Konferenz: “It’s DevOps not OpDevs”.

devopsdays-banner

weiter lesen:

Rückblick auf die BED-Con 2013


May 21, 2013 · BED-Con, Conference, Java · von: Michael Schuetz

Die BED-Con 2013 war mit 500 Teilnehmern (ausverkauft) und über 50 Vorträgen auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Als Konferenz mit geringer Teilnehmergebühr und einem Programm, bei der Ausgewogenheit und Qualität absolut im Mittelpunkt stehen, ist die Unterstützung durch Sponsoren essentiell. Herzlichen Dank an alle Sponsoren, Partner und Unterstützer im Namen des BED-Con Vereins.

Ein paar Impressionen:

BED-Con

zaunberg hat die Organisation der Konferenz unterstützt. Jetzt geht BED-Con in die Sommerpause. Ab Herbst gehen die Planungen für die BED-Con 2014 los.

 

Devops@runtime – Applicationmanagement in der Praxis


April 30, 2013 · DevOps, Java · von: Michael Schuetz

UPDATE, 23.05.2013: Slides online: https://speakerdeck.com/dvayanu/devops-at-runtime

Das Thema DevOp ist in aller Munde. Wer mehr darüber erfahren möchte, hat bei oose in Hamburg bald Gelegenheit dazu:

In dem Talk steht der Aufbau eines Application Management im Sinne von DevOp im Mittelpunkt. Es werden Risiken und Probleme aufgezeigt, die einen auf dem Weg erwarten und wie man sie überwindet. Dabei wird neben Basis-Konzepten vor allem auf ein breites Spektrum an Erfahrungen aus der Praxis gesetzt. Zur Verdeutlichung dienen Livebeispiele.

Der Abendvortrag findet am  statt und ist kostenlos.

Ort: oose Trainingscenter
Referent: Leon Rosenberg ( @dvayanu)

Devops@runtime-Applicationmanagement-in-der-Praxis

Alle Details und Link zur Anmeldung: http://www.oose.de/abendvortrag/devopsruntime-applicationmanagement-in-der-praxis/

Tags:

Interview mit Andreas Lüdeke von TestObject


March 17, 2013 · Conference, Java, JavaScript · von: Michael Schuetz

Andreas Lüdeke im Interview. Der CTO des StartUp TestObject ist mit seinen Gründer-Partnern aktuell in den Schlagzeilen, nicht zu letzt dank der Millionenfinanzierung, die sie erhalten haben. Mit dem Thema “automatische Tests mobiler Applikationen” hat er den BED-Con 2012 Newcomer Award gewonnen.” Auch auf der BED-Con 2013 wird er wieder mit dabei sein. Das Interview führte Michael Schütz.

zb: Hallo Andreas, schön dass es mit einem Interview geklappt hat. Magst du Dich kurz vorstellen?

Andreas: Hallo Michael. Ich bin CTO von TestObject und möchte zusammen mit meinen Mitgründern, Hannes Lenke und Erik Nijkamp und unserem Team, die Qualitätssicherung von mobilen Applikationen vereinfachen. Ich habe nach meinem Dualen Studium an der Berufsakademie Berlin (in Zusammenarbeit mit der IBM Deutschland GmbH) bei SAP als J2EE Software Engineer und Scrum Master an deren BPM Lösung gearbeitet. Schon
während dieser Zeit habe ich bemerkt, dass es für die Qualitätssicherung von Software kaum einfache und effiziente Lösungen am Markt gibt. Da Erik und Hannes die gleichen Erfahrungen gemacht haben, haben wir uns entschlossen TestObject zu gründen.

zb: Was ist das Konzept, dass hinter TestObject steht?

weiterlesen

Tags: ,

Interview über Java EE mit Adam Bien


February 22, 2013 · Conference, Java · von: Michael Schuetz

Adam Bien, Java Enterprise Vordenker und leidenschaftlicher Entwickler und Architekt, wird in diesem Jahr erstmals als Speaker auf der BED-Con 2013 Java-Konferenz in Berlin mit dabei sein. Wir freuen uns, dass er vorab Zeit für ein Interview zum Thema Java Enterprise hatte. Das Interview führte Michael Schütz.

zb: Hallo Adam, vielen Dank für Deine Zeit. Natürlich bist Du für die meisten Java-Interessierten ein Begriff. Magst du Dich dennoch kurz vorstellen?
Adam: Ich heiße Adam Bien (manchmal auch Bean), und arbeite seit 1995 mit Java und bin seit 1997 freiberuflich tätig.

zb: Wie würdest Du die Java Enterprise Entwicklung 2012 zusammenfassen?
Adam: Eine Explosion. Everybody’s Darling. Sogar in den Workshops (http://workshops.adam-bien.com) gab es drei mal soviel Teilnehmer wie geplant.

zb: Gab es eine Technologie oder ein Konzept in diesem Umfeld, die Deine Erwartungen im Nachhinein nicht erfüllt hat?
Adam: Es gibt einige Überlappungen: @Produces in JAX-RS und CDI, @Singleton in JSR-330 und EJB. Ein monolithisches Java EE wäre mir noch sympathischer.

zb: Was erwartet uns 2013 im Umfeld von Java EE?

weiterlesen

Tags:

Der Neue Artikel zu MoSKito ist im Javamagazin (www.javamagazin.de) in der aktuellen Ausgabe 03/2013 erschienen und ab jetzt am Kiosk erhältlich.

Java-Monitoring mit MoSKito, DevOps in der Praxis

Das Aufspüren von Fehlern in einer ­laufenden Applikation muss meistens schnell und unter hohem Druck erfolgen. Mit MoSKito betritt ein Open-Source-DevOps-Werkzeug die Bühne, das die Performance und Fehlerfreiheit der Anwendung zur Laufzeit überwacht. Ziel ist es, jederzeit Überblick über den Status der eigenen Applikationen zu haben.

Artikel zum Download

Tags:

zaunberg unterstützt BED-Con 2013


December 15, 2012 · BED-Con, Conference · von: Michael Schuetz

Neben den ehrenamtlichen Helfern des Berlin Expert Days e.V. unterstützt zaunberg tatkräftig bei der Organisation, Planung und Durchführung der offenen Technologie-Konferenz.

BED-Con

Offene Konferenz-Auswahl, Fokus auf Qualität und geringe Eintrittskosten zeichnen die Konferenz aus. Die FU Berlin bildet als Location den entsprechenden Rahmen mit viel Flair.

2012 war war die Konferenz mit 400 Teilnehmern und über 30 Sessions rund um die Themen Java EE, JavaScript, NoSQL, Cloud Computing, etc komplett ausgebucht.

2013 wird die BED-Con zum dritten mal stattfinden: http://bed-con.org .